TRABERBLOG - Der beliebteste Pferde- & Lifestyleblog rund um den Traber
Mein Traber & Ich mit Denise

Mein Traber & Ich mit Denise

Eine neue Ausgabe von “Mein Traber & Ich” ist online! Heute traut sich Denise und erzählt von sich und ihrem absoluten Traumpferd “Yann Frisia”. Also auf in die Blog-Box, Mistgabel beiseite gelegt und Story genießen!

Ihr wollt auch mitmachen? Unter dem Beitrag geht es zum Link mit allen Infos!

Mein Traber & Ich

Traberblog_Traber_Pferdeblog
Archivbild

MEIN TRABER & ICH

Mein Traber und ich, das sind Yann Frisia und Denise – seit mittlerweile vier Jahren ein Dreamteam.

WARUM EIN TRABER?

Es war Liebe auf dem ersten Blick und ein Wow-Effekt, es war nicht geplant, dass ich mir ein Pferd anschaffe bzw. sogar einen Traber. Doch ich hatte mich verliebt und er war ein Jahr zur Pause bei einer Freundin.
Ich durfte ihn pflegen, dann kam der Tag, wo er eigentlich verkauft bzw. wieder gehen sollte, doch ich wollte nicht dass er geht und war total traurig.
Noch am gleichen Tag überraschte mich sein Besitzer und damalige Freundin damit, dass sie mir Yann schenkten.
Ich war hin und weg und konnte mein Glück kaum fassen.

Mein TRABER ist DER BESTE; weil…

Weil er mein Seelenverwandter ist, er tickt wie ich, ist sensibel wie ich, kann zickig sein wie ich. Es passt einfach.

Mein BESONDERER MOMENT mit meinem TRABER

Dieser besondere Moment war, als ich ihn das erste Mal kennen gelernt habe. Das war noch auf der ehemaligen Trabrennbahn in Recklinghausen, es war später Abend, ich war mit meiner Freundin dort, um ihre Pferde zu trainieren.
Sein ehemaliger Besitzer holte ihn aus seine Box und ich sah ihn: Es war wie ein Traum – ein bildhübscher Wallach mit unglaublich langer Mähne und üppigem Schweif – zack, war ich verliebt. Mit meinem Traumpferd habe ich jeden Tag besondere Momente!

Mein TIPP für andere TRABERBESITZER

Wenn ihr euch das erste mal einen Traber kauft, habt keine Ansprüche bzw. Anforderungen, egal auf welchem Stand euer Traber ist. Gebt euch viel Zeit, zusammen zu finden. Setzt euch nicht unter Druck. Es braucht alles seine Zeit.

Vielen Dank Denise, für deine offenen Worte und deine tolle Geschichte mit Yann!

Ihr wollt euch und euren Traber auch auf dem Traberblog vorstellen? Dann folgt DIESEM Link, dort findet ihr alle Informationen!

Mehr Traber-Stories:

Mein Traber & Ich mit Claudia

Mein Traber & Ich mit…

Mein Traber & Ich mit…

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen