Praktische Übung zur Gymnastizierung

So interessant der geschichtliche Hintergrund der Traber auch ist: Wer aus einem Traber ein Reitpferd machen möchte, hat keinen einfachen Weg vor sich. Am Anfang fehlt es dem Traber an der richtigen Muskulatur, der Balance und dem Takt. Um Bewegungsabläufe zu schulen, Vertrauen zum Mensch aufzubauen und als Abwechslung zum Alltag eignen sich verschiedene Übungen, … Mehr Praktische Übung zur Gymnastizierung

Charakterpferd

Ein Traber ist ein richtiges Charakterpferd. Nicht immer einfach, oft sieht man ihm die Laune von weitem an. Man ist fast geneigt, ihn zu vermenschlichen. Doch ein Traber ist Neuem gegenüber stets aufgeschlossen, mutig und nervenstark. Mit dem ReiterIn/BesitzerIn geht er durch dick und dünn, wenn das Vertrauen vorher erarbeitet wurde. Sie sind intelligent und … Mehr Charakterpferd

Was ist ein Traber?

Der Traber ist keine Rasse im eigentlichen Sinn, sondern ein Oberbegriff für verschiedene Rassestandards verschiedener Länder. Traber werden wie folgt unterschieden: Orlow- und Métis-Traber (Herkunft: Russland) Standardbred-Traber (Herkunft: Nordamerika) Französischer Traber (Herkunft: Frankreich) Dann gibt es noch die eigentlichen Zuchtbücher im eigenen Land. Der deutsche Traber beispielsweise stammt vorwiegend vom Amerikanischen Traber ab. Zudem gibt es … Mehr Was ist ein Traber?

Traber – das Reitpferd?

Traber sind zwar zum Fahren gezüchtet, doch auch immer mehr Freizeitreiter erkennen ihren Wert unter dem Sattel. Nach der Umschulung zum Reitpferd können Traber bei Wanderritten, Distanzritten, im Fahrsport, Westernsport, beim Springen oder der Dressur eingesetzt werden. Töltende Traber, die ein eigenes Zuchtbuch in Deutschland besitzen, bestreiten auch Gangpferdeprüfungen. Auch Zirkuslektionen oder die klassische Reiterei … Mehr Traber – das Reitpferd?