Gastbeitrag: Das kleine Trabrenn-ABC von Chris Winter

Traberfreunde aufgepasst! Der liebe Chris Winter (Amateurtrainer-Lizenz) hat sein Wissen geteilt – hier ist der kleine Guide für alle Traberbesitzer und -freunde: Was passiert auf der Trabrennbahn, wofür dienen verschiedene Ausrüstungsgegenstände. Chris gibt einen kleinen Überblick und stellt sich gern auch persönlich an einem Renntag den Fragen der Traberfreunde.*   Zu Beginn möchte ich auflisten, … Mehr Gastbeitrag: Das kleine Trabrenn-ABC von Chris Winter

Terminsache für Traberfreunde

Nordlichter, Traberfreunde oder Urlauber mit Hang zu speziellen Ereignissen: in diesem Jahr findet wieder das Duhner Wattrennen statt.  Am 16. Juli 2017 ab 08:00 Uhr laufen TRABER und Galopper im Watt bei Cuxhaven um die Wette. Seit 1902 findet das 6-stündige Ereignis statt, alle 30 Minuten beginnt ein anderes Rennen. Mehr Infos Hier. Tipp: 4-6 Wochen vor dem … Mehr Terminsache für Traberfreunde

TRABER im Winter – Ausflugsziele für Traberfreunde

Aus dem Urlaub gibt der TRABER Ausflugstipps: Trabrennen (& Galopprennen) in & am Schweiz 12., 19. und 26. Februar 2017 in St Moritz, CH (Infos unter Whiteturf) Tirol 30.12.2016 Nachtrennen in Mayrhofen 31.12.2016 Kaprun 06.01.2017 Kitzbühel 08.01.2017 Matrei i O Weitere Termine & Infos Traberzuchtverband Tirol Bild: Tourismusverband Kitzbühleler Alpen-Brixental (Nachlese Nachtrennen 2015 Hier)

Adventstürchen 22

Was Boxsport mit Trabern zu tun hat? Hinter dem heutigen Türchen finden wir es heraus: Muhammad Ali (Cassius Clay) begeisterte sich für den Trabrennsport. Der mehrfache Boxweltmeister fuhr in den 70ern in Illinois zum Sieg, zugunsten einer Spendenaktion für das Provident Hospital in Chicago. Das Trabrennen für den guten Zweck brachte Ali mit seinem Pacer … Mehr Adventstürchen 22

Adventstürchen 20

Skandinavier sind große Fans von Trabrennen. Was liegt dann näher, als Traberblog dort hinzuschauen: unsere Reise führt heute mit einem kleinen Überblick nach Norwegen.   Trabrennen ist eine der ältesten Sportarten in Norwegen, bereits in den 1830ern liefen dort Pferde um die Wette. Auf elf Rennbahnen finden das ganze Jahr über Trabrennen statt, rund 4500 … Mehr Adventstürchen 20

Adventstürchen 18

Weihnachten liegt auf der Zielgeraden!  Und daher stelle ich euch heute den Gründerhengst der Standardbred TRABER, den Vollbluthengst Messenger, vor. Messenger, geboren 1780 in England, lief selbst nie ein Trabrennen. Trotzdem war er ein hervorragender Vererber. Seine Leistung zeigte er bei Galopprennen, wovon er rund zehn Stück in England gewann. Das Pedigree des Vollbluthengstes geht direkt … Mehr Adventstürchen 18

Adventstürchen 17

Noch 7 Tage bis Weihnachten! Schon alle Geschenke beisammen?  Heute geht es in den Süden: Zur Trabrennbahn München-Daglfing. In München fanden erste Trabrennen bereits 1867 statt. 1902 wurde der Münchner Trabrenn- und Zuchtverein gegründet. Im Rahmen der Gründung wurde das Areal in Daglfing erworben und im gleichen Jahr durch König Ludwig eröffnet. Die Traditionsbahn musste … Mehr Adventstürchen 17

Adventstürchen 14 Travbana

Heute geht’s nach Schweden. Dort findet in Stockholm, auf der Trabrennbahn Solvalla, jährlich das Elitloppet statt. Solvalla wurde bereits 1930 eröffnet und gehört zu den größten Trabrennbahnen in Schweden. Das Elitloppet besuchen jährlich rund 50.000 Traberfreunde. Über eine Distanz von einer Meile kämpfen 16 Pferde um den Sieg. Das Besondere: 12 der 16 Pferde werden von den … Mehr Adventstürchen 14 Travbana

Adventstürchen 13: Traber auf den Kaffee gekommen

Im Trabrennsport bekannt, sonst eher unauffällig: Tchibo-Multi-Millionär Max Herz kaufte in den Sechzigern die Trabrennbahn Hamburg-Farmsen für 3,1 Mio. DM und rettete diese damit vor dem Bankrott. Verpachtet wurde die Anlage anschließend an den Trabrennverein. Herz wollte dem Trabrennsport in Hamburg die Unabhängigkeit bewahren. Der ehemalige Vize-Konsul der südamerikanischen Republik San Salvador frönte dem Trabrennsport mit Leidenschaft: … Mehr Adventstürchen 13: Traber auf den Kaffee gekommen