10 must-haves für den TRABER 

Bevor sich der Traberblog in die Sommerpause verabschiedet, kommt das Äquivalent zum Thema der vorigen Woche: Ich will von euch wissen, auf welche Dinge ihr definitiv nicht verzichten könnt oder auf eurer Wunschliste stehen. Mit den Jahren wurden ja so einige Zubehörteile erfunden, die das Leben leichter machen! Der TRABERBLOG legt mit seiner Top 10 … Mehr 10 must-haves für den TRABER 

Pferdezubehör – 10 Dinge, die der Traber nicht braucht

Unnützes Pferdezubehör: Jeder kennt es, jeder hat es. Mittlerweile wechseln Trends fast so schnell wie die Schabrackenkollektionen von Eskadron; doch was davon ist wirklich von Nutzen? Der TRABERBLOG listet heute seine persönliche Top 10: 1. Anti-Rutsch-Pad für den Sattel: Das ersetzt niemals nie den Fachmann und den passenden Sattel! 2. Glitzerfett für die Hufe: Okay, … Mehr Pferdezubehör – 10 Dinge, die der Traber nicht braucht

Interview: Jürgen Gründel zur Renn- und Reitpferdefütterung

Futter und Pferd ist eine heikle Sache. Pferdebesitzer sind von der Menge an Kraft- und Mischfutter schier überwältigt, für jeden Einsatzzweck, für jede Rasse gibt es mittlerweile eigene Futterarten. Doch wer braucht was? Was empfehlen eigentlich Futtermittelhersteller und warum? Dieser Beitrag knüpft an das Futterthema von letzter Woche an: Der TRABERBLOG spricht heute mit Jürgen … Mehr Interview: Jürgen Gründel zur Renn- und Reitpferdefütterung

I WANT YOU! – Leseraktion: Bilder & Beiträge gesucht

Ich suche euch: Traberreiter und Traberbesitzer, Traberzüchter und Traberfahrer (und alle anderen Traberliebhaber). Für eine neue Beitragsreihe auf dem TRABERBLOG suche ich Leute, die sich und ihre Traber vorstellen wollen. Hier findet ihr die Fragen, die ihr einfach per Email oder Messenger beantwortet. Ist ein Bild dabei, dann füllt bitte auch unten stehenden Bildnutzungsvertrag aus, … Mehr I WANT YOU! – Leseraktion: Bilder & Beiträge gesucht

Feinschmecker: Futterumstellung beim Freizeittraber

Traber: Gesehen, verliebt, gekauft. Neben all den anderen Handicaps bei der Umstellung vom Rennpferd zum Reitpferd gehe ich auf die Futterumstellung ein. Ein Trabrennpferd verspeist im Durchschnitt in seiner aktiven Zeit pro Tag rund 5,5 kg Kraftfutter und 8-10 kg Heu /500 kg Körpergewicht plus Zusatzfutter wie Mineralfutter*. Das ist eine ganze Menge. Was frisst … Mehr Feinschmecker: Futterumstellung beim Freizeittraber

Der Traber fragt nach: Amateurtrainer für Traber

Spannende Leute bedeuten auch spannenden Lesestoff für die TRABERBLOG-Leser. Heute geht es ums Trabrennen; Amateurtrainer Christopher Winter plaudert aus dem Nähkästchen. Ihr habt eine spannende Story rund um den TRABER auf Lager? Oder kennt jemanden, mit dem ich unbedingt sprechen muss? Schreibt mir über Facebook oder über traberblog(at)Gmail.com TRABERBLOG: Hallo Chris, wie bist du auf … Mehr Der Traber fragt nach: Amateurtrainer für Traber