Adventstürchen 17

Noch 7 Tage bis Weihnachten! Schon alle Geschenke beisammen? 

Heute geht es in den Süden: Zur Trabrennbahn München-Daglfing.

img_5490

In München fanden erste Trabrennen bereits 1867 statt. 1902 wurde der Münchner Trabrenn- und Zuchtverein gegründet. Im Rahmen der Gründung wurde das Areal in Daglfing erworben und im gleichen Jahr durch König Ludwig eröffnet.

IMG_5529.JPG

Die Traditionsbahn musste 2005 aufgrund finanzieller Schwierigkeiten an einen Investor verkaufen. Ein Rückkauf scheiterte. Die TRABER werden voraussichtlich bei Maisach eine neue Heimat finden. Ein konkretes Umzugsdatum gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Die nächsten Jahre traben die Pferde jedoch noch bis auf Weiteres in Daglfing um die Wette.

img_5334

Ein Besuch in Daglfing lohnt sich, man spürt förmlich den damaligen Zeitgeist. Der rustikale Charme dieser Anlage ist wohl einzigartig und mittlerweile Kult. Der TRABER wird auf alle Fälle weiter über diese Bahn berichten.

Der nächste Renntag findet übrigens am 26.12.2016 ab 14 Uhr statt.

Good to know: in den 1920ern fanden auf der Bahn auch Windhundrennen sowie Auto- und Motorradrennen statt.

Quellen:

Auszug nach Maisach
Trabrennbahn Daglfing
Wikipedia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s