Adventstürchen 2 Kopfarbeit

Gönn dem Traber was!

Traber sind intelligente Tiere, lass sie ihren Kopf nutzen; zum Beispiel beim Putzen oder in der Reitbahn.

Bringe zur Abwechslung einen Gegenstand mit, den sie noch nicht kennen. Das kann sein:

  • Regenschirm
  • Rasselspielzeug (für Babies)
  • Tüte
  • Tüte mit leeren Dosen
  • Luftballon (Ziel: Körper berühren)
  • Gerte mit bunten Bändern (Ziel: Körper abstreichen)
  • bunter Ball (Ziel: am Körper oder anfangs über Boden rollen)

Pferdegerecht, auf Sicherheit bedacht und anfangs mit Abstand: Der TRABER freut sich über das Mitbringsel. Vorteile für den Reiter sind auch mit drin: Nebenbei macht ihr so täglich Anti-Schreck-Training. Das zahlt sich auch im Gelände aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s